Prof. Dr. Hans Frambach

Gebäude M, Ebene 14, Raum 33

Tel: +49 (0)202 / 439 - 2463
Fax: +49 (0)202 / 439 - 3153

frambach(at)wiwi.uni-wuppertal.de

Sprechstunde im WiSe 2022/23: mittwochs 12-13 Uhr 

Due to an illness of Lulseged M. Asegu, the last exercise in game theory, scheduled for Wednesday, 14.12.2022, must unfortunately be postponed. It will be re-scheduled for Wednesday, 21.12.2022.

Pressemeldungen zu "Eine arme Kirche würde in unserer heutigen Welt in der Bedeutungslosigkeit versinken"

Pressemeldungen zu "100 Jahre Notgeld"

Neuerscheinungen

Gerade erschienen:

Friedrich Engels and positivism – an attempt at classification, in: The European Heritage in Economics and the Social Sciences, Vol. 25, 2022, S. 62-76.

Outlines of a Critique of Political Economy: The Is/Ought Question, in: Terrell Carver & Smail Rapic (eds.), 2022: Friedrich Engels for the 21st Century - Reflections and Revaluations, Cham (Swizerland), Palgrave/MacMillan, S. 109-125.

Von Sein und Sollen in Friedrich Engels’ Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie – eine ökonomische Betrachtung, in: Smail Rapic (Hrsg.), 2022: Naturphilosophie, Gesellschaftstheorie, Sozialismus Zur Aktualität von Friedrich Engels, Berlin, Suhrkamp, S. 120-142.

Gustav von Schmoller, Die Volkswirtschaft, die Volkswirtschaftslehre und ihre Methode (1893), in: Manfred Brocker (Hrsg.), 2021: Geschichte des politischen Denkens. Das 19. Jahrhundert, Berlin, Suhrkamp, S. 790-802.

Weitere Infos über #UniWuppertal: